Montag, 27. Mai 2013

Taschenspieler - König

Dieses Mal bin ich auch wieder bei den Taschenspielern dabei. Den BUBEn wollte ich eigentlich auch nähen, aber da warte ich noch auf Material.

Für den KÖNIG habe ich die Restekiste geplündert, und bin ganz überrascht über das Ergebnis :-) Jetzt muss ich mir nur noch einfallen lassen, wozu ich sie benutze.




Es gab diesmal beim Nähen auch nichts zu meckern - alles hat prima funktioniert, auch wenn ich ein bisschen tricksen musste, weil ich nicht genügend Gurtband hatte.



Stoff: vom Möbelschweden, Gurtband vom 1-Euro-Shop (das war eigentlich ein Koffergurte-Set) und die Stickdateien sind Freebies von ginihouse.

Weitere Könige gibt es bei EMMA zu bewundern (ganz nach unten scrollen).

Kommentare:

  1. ui, die ist aber schick geworden ... ich fand die "vorführ-modelle" von farbenmix nicht so toll ... waren mir irgendwie zu bunt! aber deine gefällt mir richtig gut! ist doch bestimmt groß genug für einen krankenhaus-aufenthalt, der demnächst ansteht ;-)!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Ich hab erstmal nur einen Reststoff gewählt, der groß genug war und endlich mal weg musste. Ein "Schätzchen" wollte ich nicht anschneiden, weil ich noch nicht wusste, ob mir die Tasche gefällt. Aber mit der Kombination bin ich letztendlich auch zufrieden.
      Fürs Krankenhaus wird sie sicher nicht reichen, vor allem, weil wir auch für den Kleinen eigene Kleidung mitnehmen. Selbst für Sauna wird es eng, wenn der Bademantel mit rein soll. Aber mal sehen, es findet sich sicher eine Gelegenheit.
      Lieben Gruß,
      Sonja

      Löschen
  2. ach, was ich dich die ganze zeit schon fragen wollte: welches foto-bearbeitungsprogramm benutzt du, um dir diese collagen zusammenzustellen?? das finde ich total super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich online bei www.picmonkey.com
      Ich hab auch lange nach was Einfachem gesucht, und dort funktioniert es ganz einfach und ist kostenlos.

      Löschen
    2. danke .. dann will ich das auch mal ausprobieren!

      Löschen
    3. ok, bearbeiten bei picmonkey kriege ich schon hin ... ist ja wirklich nicht schwer ... aber unter was muss ich es abspeichern, damit ich es bei blogger hochgeladen kriege?? das funktioniert bei mir nämlich nicht!! :-(

      Löschen
  3. Na, deine Restekiste ist ganz bestimmt genauso schön wie meine....lach...
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, ehrlich zugegeben ist es mehr ein ResteSCHRANK..... :-)

      Löschen
  4. Die ist aber schön geworden! Ich habe sie auch schon zugeschnitten, mir fehlt nur noch etwas die Lust, sie zu nähen ;) Also, demnächst auf meinem Blog... ;)
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Noch so eine tolle Tasche!!
    Und das mit den Resten kenn ich tststs
    Es werden aber auch nicht weniger!
    Hmmpf...
    Bin ja immer noch total verliebt in deine "Rot"!!
    Susanne

    AntwortenLöschen